Team


Anna Giesen

Jahrgang: 1984

Geburtsort: Düsseldorf

Landesverband: NRW

Erfolge: 20. Platz DM Straße 2018; 10. Platz Bundesliga Sebnitz 2018

Stärken: Tempoarbeit, „Rouleur“

Motto: Lieber vorne sterben als hinten nichts erben.

Was bringe ich mit ins Team: Mit den Worten von Christian Knees „Ich kann nichts wirklich und alles ein bisschen, daher der ideale Helfer“.

Beruf & Sport: Schade, dass ich nicht schon während des Studiums Rad gefahren bin…da war das Zeitmanagement noch relativ selbstbestimmt;-)


Bianca Bernhard

Jahrgang: 1990

Geburtsort: Kronach

Landesverband: Niedersachsen

Stärken: Zeitfahren, Berg, Allrounder

Erfolge: Landesmeisterin Zeitfahren Niedersachsen 2018; 2. Platz Landesmeisterschaften Berg 2018; 5. Platz Bundesliga Sebnitz 2018


Anja Schneidenbach

Jahrgang: 1985

Geburtsort: Rodewisch

Landesverband: Hessen

Erfolge: Hessenmeisterin im Einzelzeitfahren 2018; mehrere weitere Podestplätze bei Hessenmeisterschaften Straße, Berg und Einzelzeitfahren

Stärken: eher hügelige Rennen; ein bißchen (Berg-)Zeitfahren, Allrounder

Was bringe ich mit ins Team: Teamgefühl; Verlässlichkeit

Beruf & Sport: Es gibt nichts besseres, als nach der Arbeit eine schöne Rennradrunde zu drehen.


Sam Sandten

Jahrgang: 1988

Erfolge: Mein Nachwuchs

Stärken: Zeitfahren

Motto: Bewege, was dich bewegt.


Maxie Rathmann

Jahrgang: 1994

Geburtsort: Strausberg

Landesverband: Berlin

Erfolge: 5. Platz im Punktefahren 2011 bei der DM Bahn in Berlin, sowie der damit verbundene Sieg in der Mannschaftswertung.

Stärken: Allrounder, Bahnrennen

Motto: „Schwer zu sagen, je nachdem was ansteht, ändern sich die philosophischen Sprüche, aber Hauptsache motivierend“.

Was bringe ich mit ins Team: Berliner Flair und ich bin wohl diejenige, die die meiste Zeit mit Social-Media verbringt.

Beruf & Sport: Neben dem Radsport studiere ich – passenderweise- Sportwissenschaften im Master an der Humboldt Universität zu Berlin, und etwas Kleingeld erarbeite ich mir zur Zeit als studentische Hilfskraft im Bereich der Trainings- und Bewegungslehre.


Diana Steffenhagen

Jahrgang: 1985

Landesverband: Hessen

Stärken: Positionskämpfe, flache und wellige Strecken, Bahn (insbesondere Madison)


Lydia Wegemund

Jahrgang: 1985

Geburtsort: Berlin

Landesverband: NRW

Erfolge: Bundesligasieg 2010, Landesmeisterin NRW 2017, Sieg Sparkassen Giro Bochum

Stärken: Rennübersicht, Sprints und Ausreißversuche

Motto: Einer Löwin ist egal was die Antilopen hinter ihrem Rücken reden.

Was bringe ich mit ins Team: Erfahrung, Rennübersicht und ein Maskottchen (Hündin Emma)

Beruf & Sport: Egal wie das Rennen am Wochenende lief, der Arbeitsmontag kommt immer.


Amélie Hild

Jahrgang: 1993

Geburtsort: Straßburg (Frankreich)

Landesverband: Rheinland-Pfalz

Erfolge: 12. Platz Bundesligarennen Sebnitz 2018; Sieg Crossrennen Mayen 2018

Stärken: Puncher/Rouleur

Motto: Sleep, eat, (work), ride, repeat.

Was bringe ich mit ins Team: french touch


Christiane Stefanic (Neuzugang)

Jahrgang: 1990

Geburtsort: Duisburg

Landesverband: NRW

Geburtsort: Duisburg

Erfolge: Landesverbandmeisterin Straße NRW 2018

Stärken: Berge

Motto : Wer kämpft kann verlieren, wer nicht kämpft hat schon verloren

Beruf & Sport: Der Leistungssport hilft oft nach geistig anspruchsvollen Tagen, abzuschalten und sich auf andere Dinge zu konzentrieren.


Svenja Betz ( Neuzugang)

Jahrgang: 1995

Geburtsort: Marktheidenfeld

Landesverband: Nordrhein-Westfalen

Erfolge: Deutsche Vizehochschulmeisterin 2018

Stärken: Berge

Motto: keep on going and enjoy

Beruf & Sport: Sport und Biologie Studium

Was bringe ich mit ins Team: Potential für mehr.


Helena Bieber (Neuzugang)

Jahrgang: 1998

Geburtsort: Helmstedt

Landesverband: Niedersachsen

Erfolge: Sieg des German Cycling Cups 2017; Landesmeisterin Straße 2018; 3 Platz German Cycling Cup 2018

Stärken: Zeitfahren; Allrounder

Motto: Mit Stolz siegen, mit Respekt verlieren, aber nie aufgeben.

Was bringe ich mit ins Team: Dadurch, dass ich sehr humorvoll bin und auch viel über mich selbst lachen kann, bin ich im Team für die gute Laune zuständig.

Beruf & Sport: Natürlich muss man öfters abwägen, was einem in bestimmten Situationen wichtiger ist, und dann wird bei gutem Wetter auch mal das Lernbuch weggelegt und aufs Rad gestiegen.